facebook-domain-verification=omzn2kzldhwe3lo1tjmck3fmfd9ajt
 

BAUSÄTZE LEISTUNGSPRÜFSTÄNDE

Unsere Kits zum Prüfstand selber bauen

 

Build your own dyno!

Sie wollen den Traum vom eigenen Prüfstand verwirklichen? Das Grundgestell können Sie selber herstellen, Ihnen fehlt aber noch die passende Hard- oder Software-Lösung?

Eine hochpräzise Elektronik selber zu machen ist zu aufwendig und kostspielig?

Kein Problem - wir haben die Lösung:

Unsere Kits zum Prüfstand-Selberbauen!

Die bestens bewährte und ausgeklügelt Elektronik, Software- und Hardwarelösung für die eigenen Ideen.

p4 Laborelektronik und p4-Laborsoftware:

 

Die modernste p4- Elektronik mit Software, bestehend aus:

  • Neue Datenbox, für alle denkbaren Messanforderungen vorbereitet

  • Dieses p4- System ist erweiterbar für Messung- Wirbelstrombremse, gegen zusätzliche Berechnung

  • Neuer Lambdaeinschub mit Filter und Verstärker, welcher erlaubt ein geeignetes High-Speed-Lambdasonden- System anzuschließen;  (High-Speed Lambdasonde nicht im Lieferumfang )

  • Neue Drehzahl-Zündimpulserfassung über Lichtleitfaser

  • Erfassung der Leistungswalzenumdrehungen durch hochgenaue Elektronik (pro Umdrehung der Leistungswalze mehr als 8000 Signal- Impulse bei jeder einzelnen Umdrehung der Walze. Dadurch eine sehr hohe Genauigkeit)

  • Neue p4 Laborsoftware für alle Windows Betriebssysteme 32 und 64Bit

p4-Bausatz:

  • Prüfstand-Leistungswalze, ca. 550 kg

  • Messbare Leistung bis 250 PS

  • Geschwindigkeit bis 300 km/h

  • p4 Laborelektronik

  • p4-Laborsoftware

  • Techn. Unterstützung bei Übergabe der Elektronik

  • Techn. Einweisung bei Übergabe der Elektronik und Software in unserem Haus

  • Auf Wunsch gegen zusätzliche Berechnung: Wirbelstrombremse + erforderliche Elektronik

Wir liefern Ihnen alle hier oben aufgeführten Komponenten mit Bildern und Selbstbauvorschlägen.
Diese Version haben wir schon mehrfach an Motoren-Tuner geliefert.

Das Komplettieren und der Zusammenbau sind einfach.
Der eigentlich Rahmen und sonstige mechanische Bauteile werden von Ihnen selbst gebaut - auf eigene Kosten.
Sobald unsere gelieferten Komponenten von Ihnen komplettiert, aufgebaut und in einen anzufertigenden Rahmen eingebettet werden, ist die Einheit betriebsbereit.

Leistungswalze.png
gama.jpg
Bild 4.jpg

Scooter-Bausatz:

  • Prüfstand-Leistungswalze, ca. 250 kg

  • Messbare Leistung bis 50/100 PS

  • Geschwindigkeit bis 150 km/h

  • p4 Laborelektronik

  • p4-Laborsoftware

  • Techn. Unterstützung bei Übergabe der Elektronik

  • Techn. Einweisung bei Übergabe der Elektronik und Software in unserem Haus

  • Auf Wunsch gegen zusätzliche Berechnung: Wirbelstrombremse + erforderliche Elektronik

Wir liefern Ihnen alle hier oben aufgeführten Komponenten mit Bildern und Selbstbauvorschlägen. Diese Version haben wir schon mehrfach an Motorentuner geliefert.

Das Komplettieren und der Zusammenbau sind einfach.
Der eigentlich Rahmen und sonstige mechanische Bauteile werden von Ihnen selbst gebaut - auf eigene Kosten.
Sobald unsere gelieferten Komponenten von Ihnen komplettiert, aufgebaut und in einen anzufertigenden Rahmen eingebettet werden, ist die Einheit betriebsbereit.

Walze.png

p4 Wheelie-Bausatz:

  • Prüfstand-Leistungswalze, ca. 550 kg. 

  • Wirbelstrombremse inklusive Elektronik zur stufenlosen Einstellung der Bremskraft per Fernbedienung

  • Techn. Unterstützung, Handskizze und Selbstbauvorschläge, Wheelie Selbstbausatz

  • Techn. Einweisung bei Übergabe in unserem Haus

  • Zwei Jahre Garantie auf die gelieferten Komponenten

  • Es handelt sich um die Grundkomponenten, einen Wheelie-Simulator Selbstbausatz: d.h. die Einheit muss mit eigenen Mitteln noch vervollständigt werden. Rahmen, Schrauben, Verbindungen usw. sind nach eigenen Vorstellungen oder lt. unseren Vorschlägen selbst zu bauen

gama.jpg
Leistungswalze.png